Malen / Zeichnen / Gestalten

Malen.Drucken.Mixed Media

Heidi Marczinke

 

jeden 1.Mittwoch im Monat

von 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Verschiedene Kunstformen werden ausprobiert, auf Wunsch vertieft, weiterentwickelt und/oder miteinander verbunden.

Wir arbeiten ohne Erfolgszwang, ohne Vorkenntnisse aber dafür mit Spaß und experimenteller Freude.

Pro Sitzung arbeiten wir an einem Thema, das zusammen mit den Teilnehmern besprochen wird und sich auch, bei weitergehendem Interesse, zu einem eigenständigen Workshop entwickeln kann.

 

Jede/r ist herzlich willkommen jederzeit einzusteigen und unterschiedlichste Techniken und Materialien kennenzulernen und auszuprobieren.

 

Teilnahmebetrag: 18,00 € / Monat

(Material wird individuell abgerechnet)

 

SÄGEN.HAUEN.SCHLEIFEN

Handwerkliches für Kinder ab 10 Jahren.

 

Ab dem 01. Februar bietet Jutta Müller-Knipping jeden ersten Freitag im Monat von 15.30 bis 17.00 Uhr für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren ein neues Kursangebot an. Sie wird verschiedene Materialien wie Speckstein, Ytong oder Filz in kunstvoller Form bringen. Dieses rein kunsthandwerkliche Angebot wird die Angebotspalette im Filou-Atelier am Dalmerweg erweitern. Wer also Lust hat mit Werkzeugen umzugehen, Hand- und Fingerfertigkeiten zu testen und zu trainieren, um dabei jedes Mal ein Unikat entstehen zu lassen ist in diesem monatlichen Kurs herzlich willkommen. Der Kostenbeitrag beträgt 8,00 € monatlich.

Lieblingsfarbe: Bunt

Die Künstlerin Johanna Lüffe führt Kinder zwischen 6 und 11 Jahren in die Welt der Kunst ein und lehrt sie, sich mit verschiedenen Techniken, Stilen und Methoden kreativ auszudrücken. In der kreativen Atmosphäre des Filou-Ateliers lernen die Kinder professionell, aber auf kindgerechte Weise, künstlerische Grundkenntnisse und begegnen den wichtigsten Künstlern und Künstlerinnen der Kunstgeschichte. In der kleinen Gruppe von ca. 10 Kindern kann jedes Kind individuell gefördert werden. Die studierte Künstlerin Johanna Lüffe hat in Hamm und Umgebung schon viele Kinder und Jugendliche dabei unterstützt, Malerei zu entdecken und in intensiver kreativer Beschäftigung sich selbst und die Welt um sie herum zu begreifen. In wechselnden Übungen und Aufgabenstellungen werden die Schüler spielerisch an die unterschiedlichen Techniken und Themen herangeführt. Die Möglichkeiten der Gestaltung variieren dabei von Zeichnen und Malen bis zu Drucktechniken und Collagen. Dabei wird mit Acrylfarben, Buntstiften, Wachsmalstiften gearbeitet. Da Johanna Lüffe sich in ihrem Studium viel mit Illustration auseinandergesetzt hat, kann sie Kindern auf ungezwungene Art vermitteln, wie man aus einem Text gewonnene Information in ausdrucksvolle Bilder umwandelt und mit Hilfe von Farbe und Form Emotionen und Gefühle transportiert. Bei der gestalterischen und experimentellen Auseinandersetzung mit Werkstoffen und Malwerkzeugen, Inhalten und Themen haben die Teilnehmer jederzeit die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen und den Kurs nach ihren Interessen und Vorlieben mitzugestalten. Der Künstlerin ist es wichtig, dass die Kinder die Möglichkeit haben, ihre täglichen Eindrücke und Ideen einzubringen und in eine originelle, gestalterische Form umzusetzen. Und wie bei allen Kursen der Jugendkunstschule ist es der Kulturinititiative Filou ein Anliegen, dass die Kinder nicht nur lernen, sondern ihre neu erworbenen Fähigkeiten auch zeigen können. Deshalb wird es auch für die Malschule Ausstellungen geben oder die Möglichkeiten, sich in den vielen Projekten und Aufführungen einzubringen.

KUNSTLABOR

Hier könnt ihr

 

* Künstlerinnen und Künstler kennen lernen, die Farbe nicht nur mit dem Pinsel aufbringen, sondern sie auf den Untergrund spritzen, tropfen, klecksen oder einfach laufen lassen…

 

* Sehen, welche Untergründe verwendet werden. Ob Leinwand, Papier, Holz, Jute, Plastik Zeitung oder Buchdeckel…

 

* Lernen, wie mit Zange, Hammer, Bohrer gearbeitet wird, wie Draht geformt und ausrangierte Materialien zu Skulpturen verarbeitet werden…


Aber vor allen Dingen werdet ihr inspiriert  und fantasievolle, ungewöhnliche Wege gehen, experimentieren und eigene Kunstwerke schaffen!

Ticket-Hotline:

02521 / 29222

Bürgerbüro der

Stadt Beckum

Montag:

8:00 - 13:00

Dienstag: 8:00 - 16:30
Mittwoch: 8:00 - 13:00
Donnerstag: 8:00 - 18:00
Freitag: 8:00 - 12:00
Samstag: 10:00 -12:00

Für dieses Angebot verlassen Sie die offiziellen Seiten der Kulturinitiative Filou. Filou e.V.
Filou  ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Links.

Kulturinitiative Filou e.V.
Lippweg 4
59269 Beckum
Telefon: 02521 15477

Email: post@filou-beckum.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kulturinitiative Filou e.V. - Lippweg 4 - 59269 Beckum - 02521/15477 - post@filou-beckum.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt