Atelier-Workshop Programm I /2019

Sie möchten sich künstlerisch kreativ austoben und am Ende dieses Prozesses ein Produkt mit nach Hause nehmen?

Dann sind Sie bei den Workshop - Angeboten unseres Filou-Ateliers am Dalmerweg genau richtig!

Mixed Media 
Kurs-Nr.: A702

Heidi Marczinke

 

Donnerstag, 25.04. von 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Die Bezeichnung Mixed Media bezieht sich auf die Verwendung unterschiedlichster Medien/Materialien bei der Erstellung eines Werkes. Wirklich alles, auch die ungewöhnlichsten Dinge, die der Künstler zur Verfügung hat, können in einem Werk verarbeitet werden.
Materialien wie Leinwandreste, Buchseiten und -deckel, gemalte Entwürfe, halb fertige Werke, aber auch Plastikfolie, Metallreste oder auch ausrangierter Schmuck - um nur einige zu nennen. Bei dieser Art von Kunst werden der Fantasie weder in der Materialauswahl, noch in der Ausführung Grenzen gesetzt. 
Um personalisierte Bilder erstellen zu können, ist es empfehlenswert, individuelle Materialien mitzubringen.

Gearbeitet wird auf einem Untergrund aus recyceltem Holz wahlweise in der Größe ca. 60 x 60 oder ca. 50 x 100.

 

Teilnahmebetrag: 35,00 € 


(Material wird individuell abgerechnet)

Collagen
Kurs-Nr.: A704

 

Johanna Bath

 

Freitag, 03.05. von 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Die Malerin und Illustratorin Johanna Bath gibt Gestaltungsideen rund um die Collagetechnik. Dabei wird mit Fotos, Papier, Stoff, Pflanzen und Elementen aus der Handarbeit gearbeitet.

 

Teilnahmebetrag: 25,00 € 

(inkl. Material)

Combine Painting

Kurs-Nr.: A705

 

Heidi Marczinke

 

Donnerstag, 09.05. von 18:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 23.05. von 18:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 06.06. von 18:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 13.06. von 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Acryl-Malerei kombiniert mit verschiedenen Materialien und Objekten - das ist Combine Painting! Erstmalig wurde in den 1950er Jahren Malerei, Collage und Assemblage zu einer Kunstrichtung zusammengefasst.
Materialien werden eingelegt, übermalt und/oder aufgesetzt. Auch fast 70 Jahre später bietet Combine Painting ein weites Feld für experimentelle und ungewöhnliche Malerei.


Teilnahmebetrag: 70,00 € 

 

(Material wird individuell abgerechnet)

Artcoloree
Kurs-Nr.: A706

 

Ute Junker

 

6 Stunden-Workshop

                                                         Samstag, 25.05. von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Die nass-in-nass-Technik® nach Bob Ross ermöglicht mit speziellen Materialien, Pinseln und Ölfarben in wenigen Stunden die Welt der Malerei in all ihren Facetten als Gemälde entstehen zu lassen.
Als „Certified-Ross-Instructor“ versetzt Ute Junker mit den ihr betrauten Techniken TeilnehmerInnen ohne Vorkenntnisse in die Lage, innerhalb kürzester Zeit fantastische Landschafts-, Tier- oder Blumenmotive auf die Leinwand zu bannen.

Teilnahmebetrag: 45,00 € 

(inkl. dem autorisierten Bob-Ross-Material; außer eine Leinwand, die kostengünstig vor Ort bezogen werden kann.)

„Die Angst vor der weißen Leinwand“ – 
Hilfestellung bei der künstlerischen Umsetzung


Kurs-Nr.: A707 

 

                                                           Johanna Bath

 

                                                           Sonntag, 19.05. von 11:00 bis 15:00 Uhr

 

Dieser Workshop richtet sich an alle, die schon künstlerisch tätig sind und neue Impulse brauchen oder Motive gefunden haben, aber Hilfe bei der kreativen Umsetzung benötigen. Hier gibt Johanna Bath vor allem Tipps in der Ideenfindung und versteht sich als Künstler-Coach.

 

Teilnahmebetrag: 32,00 € 

 

(inkl. Material; sollte eine Leinwand für die Arbeit benötigt werden, kann diese kostengünstig vor Ort bezogen werden oder mitgebracht werden.)

Portrait
Kurs-Nr.: A708

 

Johanna Bath

 

Sonntag, 26.05. von 11:00 bis 15:00 Uhr

 

In diesem Workshop werden die Grundlagen zum Portraitzeichnen vermittelt, wie z.B. die Anatomie und Tipps für schnelle Skizzen. Zudem werden aber auch die Umsetzung in die Acryl- und Ölmalerei vermittelt, Themen wie die Farbgebung und die spielerischen Variationen der Portraitkunst.

 

Teilnahmebetrag: 30,00 € 

 

(inkl. Material)

Maskenbau und -spiel
Kurs-Nr.: A709

 

Nadine Kurpanek

 

Freitag, 14.06 von 18:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 15.06 von 11:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag, 16.06 von 11:00 bis 16:00 Uhr

 

Der Maskenbau bietet eine breite Palette an kreativen Techniken und Ausdrucksmöglichkeiten. Der Freitag dient der Ideenfindung, erste Skizzen können entstehen und der Gipsabdruck vom Gesicht wird gemacht. Am Samstag und Sonntag ist Zeit für den Maskenbau: ein Tonmodell wird geformt, dieses wird in mehreren Lagen mit Maskenpapier und Kleister kaschiert und nach der Trocknung vom Modell abgehoben - die „Geburt“ der Maske geschieht. Die rohe Maske wird dann mit Acrylfarben grundiert, bemalt und gestaltet, später wird sie angepasst und mit Polstern versehen.
Wir werden die Grundregeln des Maskenspiels erörtern, Kostüme und Perücken ausprobieren und ihr könnt Eurer Figur im Spiel Leben einhauchen - der Zauber beginnt...

 

Teilnahmebetrag: 82,00 € 

 

(inkl. Material)

Kulturinitiative Filou e.V.
Lippweg 4
59269 Beckum
Telefon: 02521 15477

Email: post@filou-beckum.de

Für dieses Angebot verlassen Sie die offiziellen Seiten der Kulturinitiative Filou. Filou e.V.
Filou  ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Links.

Ticket-Hotline:

02521 / 29222

Bürgerbüro der

Stadt Beckum

Montag:

8:00 - 13:00

Dienstag: 8:00 - 16:30
Mittwoch: 8:00 - 13:00
Donnerstag: 8:00 - 18:00
Freitag: 8:00 - 12:00
Samstag: 10:00 -12:00



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kulturinitiative Filou e.V. - Lippweg 4 - 59269 Beckum - 02521/15477 - post@filou-beckum.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt